Über uns

 

Der Soul-Sound der Vor-Disco-Ära kommt immer wieder zurück – sei es als Samples in HipHop- und R&B-Produktionen oder als Retro-Bewegung, die dann AcidJazz oder NeoSoul heißt. Die Musiker von „Key Of Life“ teilen die Begeisterung für die Originale – ein reiches Reservoire an sorgfältig komponierten Songs, heißen Grooves und großartigen Interpretationen, die sie in ein eigenständiges Programm übersetzen. Die musikalischen Funken fliegen so über zeitliche, räumliche und kulturelle Grenzen hinweg auf deutsche Partys der 2020er-Jahre!

Die charismatische Sängerin Nica Ruf aus Berlin studierte zunächst Schauspiel in Leipzig an der Hochschule für Musik und Theater. Seither spielte sie unter anderem Sally Bowles in „Cabaret“ in Dresden und Hamburg sowie Polly in Brechts „Dreigroschenoper“ am Staatsschauspiel Dresden. 2011 entwickelte sie ihren Soloabend „Billie Holiday. Lady Sings The Blues“ mit dem Regisseur Dominik Schiefner für das Theater „wechselbad“ in Dresden.

Der Gitarrist Julian Datta war in den letzten Jahren auf Bühnen und in Studios unterwegs unter anderem mit Santiago Blaums Musiktheater-Ensemble, dem Filmkomponisten Christian Conrad, dem Cabaret-Chanson-Duo Les Cigales Caramels, dem Produzenten Frankie Flowerz, der Rapperin Sister Fa und seiner eigenen Jazz-Rock-Formation Kancha Lanka Koalition.

Auf Wunsch kann das Duo zum Trio oder auch Quartett erweitert erscheinen – mit Perkussion oder Bassgitarre und Schlagzeug. Gegründet wurde „Key Of Life“ zunächst von Julian Datta und der Sängerin Zela Suka, die Berlin 2013 verließ. Auf zahlreichen Privat- und Firmenfeiern sowie bei über 70 Engagements in Top-Hotels konnten sie seither ihre Nachricht verbreiten – Old-School-Soul bringt Partyspaß mit Eleganz und Niveau!

Copyright 2022 © Julian Datta. All rights reserved.